Babysitter-Führerschein

-für Jugendliche ab 14 Jahren-

 

Babysitterführerschein

 

Der Babysitter-Führerschein ist ein Kurs für Jugendliche ab 14 Jahren, die den Umgang mit Babys und Kleinkindern lernen möchten – denn Babysitten ist nicht kinderleicht, sondern erfordert einige Kenntnisse, die in diesem Kurs erlernt werden können. In Form von Gesprächen und Übungen machen wir die Jugendlichen mit folgenden Fragen vertraut:

 

  • Welche Information brauch ich als Babysitter von den Eltern?

  • Umgang mit Kindern in verschiedenen Altersstufen und ihre Entwicklung

  • Ernährung von Neugeborenen, Säuglingen und älteren Kindern

  • Körperpflege – baden, waschen, wickeln, Toilettengang, Zahnpflege, Schlafengehen

  • Verhalten in Notfall Situationen

 

Zum Abschluss des Kurses wird der „Babysitter-Führerschein“ überreicht, der auch in einer Kartei zur weiteren Vermittlung geführt wird.

 

Babysitterführerschein

 

 

 

 

 

Kursnummer: D-214

jeweils 19.00 - 21.00 Uhr (3 x 2 Std.)

Termine Herbst 2020:

23.10., 30.10., 06.11.2020 - AUSGEBUCHT!

Dieser Kurs ist mit dem Besuch eines Kursblockes über 3 Termine abgeschlossen

 

Kursleitung

Rosina Sieklinski

examinierte Kinderkrankenschwester und

ElBa (Eltern-Babys) Gruppenleiterin

 

Kursgebühr

35,- € (3 x 2 Std.)

Kursort

 

 

 

 

Stadtteilzentrum

Wilhelm-Leuschner-Str. 33

Dietzenbach

Hinterhaus Erdgeschoss

 

Ihre Ansprechpartnerin: Claudia Wagner

Bitte stellen Sie Ihre Anfrage nach einem freien Platz über das Formular "Kursanfrage", per E-Mail a  oder telefonisch unter 06074 / 482 88-11.